iDZ Zertifikat: Fachberaterin für Existenzgründer

Ein Kurzportrait

Brigitte Kraus
Brigitte Kraus

Anfang Dezember 2011 hat Brigitte Kraus die Zertifizierung zum Fachberater für Existenzgründer erfolgreich abgeschlossen. „Die iDZ Fachberater für Existenz-gründer begleiten mit ihrem fundierten Fachwissen alle relevanten Phasen einer Existenzgründung. Durch die nachgewiesene Praxiserfahrung und die bestandene Zertifizierungsprüfung wird gegenüber den Klienten dokumentiert, dass man über das dafür notwendige Know-How verfügt.“ Soweit die Aussage des Instituts für Dienstleistungszertifizierung (iDZ)

Die meisten Existenzgründer benötigen professionelle Unterstützung und Begleitung, damit ihr Vorhaben überhaupt die ersten Hürden nehmen kann. Viele Anfängerfehler sind nicht mehr umkehrbar und erschweren die Startphase der Gründer. Die meisten der angebotenen Gründerseminare lassen die Existenzgründer am Schluss mit einer Fülle an hilfreichen Informationen allein. Da hilft die professionelle Unterstützung durch Frau Kraus dabei, alle Möglichkeiten auszuschöpfen und alle geforderten Voraussetzungen und Bestimmungen zu erfüllen.

 

Neben der iDZ Zertifizierung ist Frau Kraus auch für das Gründercoaching an der KfW-Beraterbörse freigeschaltet und mit ihrem Praxis know how als Betriebswirtin des Handwerks eine der kompetentesten Gründungscoaches in unserer Region. Die Firma Kraus Kaufmännische Lösungen hat ein einzigartiges Konzept entwickelt, das es Existenzgründern ermöglicht bestens gerüstet an den Markt zu gehen. Neben einem ausführlichen Businessplan können Gründer auch EDV gestützte Lexware-Seminare zur Buchhaltung, Lohn-und Gehaltsabrechnung sowie Auftrags- und Rechnungsmanagement besuchen, damit sie von Anfang an ihre wirtschaftliche Entwicklung im Blick haben und damit auch die Möglichkeit, sofort korrigierend eingreifen zu können.

Viele Gründer machen den Fehler und reagieren erst, wenn ihr Steuerberater die ersten Zahlen ermittelt hat. Das kann gerade in der Startphase bereits zu spät sein. Wer es sich nicht selber zutraut, der kann die Lohnabrechnungen und das Buchen der laufenden Geschäftsvorfälle auch durch Kraus Kaufmännische Lösungen erledigen lassen. Mit dem Siegel als Mitglied im Bundesverband selbständiger Buchhalter und Bilanzbuchhalter dokumentiert Frau Kraus, dass die Standards erfüllt werden und monatlich verlässliche Buchungen vorliegen. Für diese Arbeiten beschäftigt Frau Kraus eine ausgebildete Steuerfachgehilfin, die in diesem Jahr ihr 10-jähriges Betriebsjubiläum feiern konnte.

 

Das Angebot weiterer kaufmännischer Seminare trägt dazu bei, dass Existenzgründer sich durch stetige Fortbildung einen Wissensvorsprung verschaffen, der ihren Platz im Markt festigt und ausbaut. Das kaufmännische Wissen vermittelt Frau Kraus übrigens auch als freie Dozentin an der HWK, wo sie Meister, Fachwirte und Betriebswirte ausbildet. Sie weiß daher, wo die Wissenslücken sind und wie sie individuell auf die Existenzgründer eingehen muss. Insofern ist Kraus Kaufmännische Lösungen das Kompetenzzentrum an der mittleren Nahe und mit dem iDZ- Zertifikat die erste Adresse für Existenzgründer-